Spendenaufruf - Heimatverein-Alte Darre


Diesdorfer Heimatfreunde
- Spendenaufruf gestartet - Alte Diesdorfer Fahnen in Darre zu sehen -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mediathek

Spendenaufruf gestartet
Alte Diesdorfer Fahnen in Darre zu sehen

Drei alte Diesdorfer Vereinsfahnen sollen restauriert werden. Mottenfraß und andere Umwelteinflüsse haben den Fahnen arg zugesetzt. Elisabeth Thom, Schatzmeisterin des Fördervereins Alte Darre, hat einen Spendenaufruf gestartet und bereits einige Unternehmen und Bürger angeschrieben beziehungsweise persönlich besucht. Derzeit hat sie rund 1500 Euro auf dem Fahnenspendenkonto. Doch das Geld reicht bei weitem nicht. Ein erster Kostenvoranschlag für eine fachgerechte Restaurierung beläuft sich für alle drei Fahnen auf 12.000 Euro. „Das ist eine Menge Geld. Vielleicht finden wir noch eine Firma, die das günstiger macht“, hofft Thom. Wer also entsprechende Restauratoren kennt, der sollte sich mit Elisabeth Thom in Verbindung setzen. Alle drei Fahnen sind in der Diesdorfer Darre in extra hergestellten Vitrinen ausgestellt. „Für diese Vitrinen bekommen wir von der Sparkasse Altmark-West 1200 Euro“, freut sich Thom. Bei den Fahnen handelt es sich um die Gründerfahne der Schützen-Gilde Diesdorf, um die Jugendkompaniefahne der Schützengilde aus dem Jahre 1931 und um die Fahne des Männer-Gesang-Vereins Eintracht Diesdorf aus dem Jahre 1912. Die beiden Schützenfahnen hatte der Diesdorfer Frank Kuhlmann ausfindig gemacht und dem Heimatverein 2010 anlässlich seines 20. Geburtstages geschenkt. Die andere Fahne kaufte die Gemeinde fünf Jahre zuvor von einem Fahnensammler ab. Weiter sind in der Darre die Ausstellungen der Heimatvereinsvorsitzenden Ingelore Fischer „Die Alte Darre von 1306 – Aus der Bau- und Wirtschaftsgeschichte: vom Back- und Brauhaus des Klosters und Amtes Diesdorf bis zur Kiefernsamendarre des 19. Jahrhunderts“ und „500 Jahre Reformation und die Auswirkungen auf das Kloster Diesdorf“ zu sehen. Spenden für die Restaurierung der drei alten Fahnen können unter dem Stichwort „Fahnen“ auf das Konto des Fördervereins Alte Darre bei der Sparkasse Altmark-West, IBAN: DE18 8105 5555 3010 0021 21, überwiesen werden.
Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt.
Anfragen und Infos unter Tel. (03902) 60508 oder per eMail unter lissythom@gmx.net.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü